Ardbeg An Oa

Inoffiziell wird in der Ardbeg Destillerie schon seit 1794 gebrannt – im Jahr 1815 wurde die Brennerei von John McDougall gekauft und offiziell unter dem Namen Ardbeg eröffnet.
„Ardbeg“ kommt aus dem gälischen und bedeutet übersetzt so viel wie „kleiner Hügel“.
Die Destillerie befindet sich an der Südküste der Whiskyregion Islay.

Dieser Ardbeg Whisky ist nach einem sehr abgelegenen und einsamen Gebiet mit dem Kap „Mull of Oa“, der sich als Landspitze entlang der Insel erstreckt, benannt.
Das Besondere an diesem Whisky ist definitiv seine Reifung vor der Vermählung.
Die enthaltenen Whiskys werden im süßlichen PX-Sherryfass, im würzigen Virgin Oak Fass und im Fass aus amerikanischer Eiche gelagert.

 

Verkosternotiz:

 

Farbe: Leuchtendes Gold.
Nase: Süß, wärmend, torfig, geräucherte Kräuter, Teer, Toffee, Butterscotch, Anis, Fenchel, Zitronen, Datteln, Pfirsiche, Bananen.
Geschmack: Trocken, rauchig, nussig, rauchige Teeblätter, gegrillte Artischocken, Muskatnuss, Zimt, Milchschokolade, Sirup, Anis.
Abgang: Lang anhaltend, leicht süß, florale Obertöne.

 

 

 

 

 

Produktart: Single Malt Whisky    
Hersteller: Ardbeg
Anschrift: The Ardbeg Distillery, Port Ellen, Isle of Islay, Argyll PA42 7EA, Schottland.
Land: Schottland

Ardbeg An Oa

Artikelnummer: ARDGAO
45,95 €Preis
1 Liter
  • 46.6% vol.